Das Leben ist bunt

GestaltRäume - persönlich.systemisch.gestaltreich. Praxis für Einzel-, Paar-, Sexualberatung, systemisches Gesundheitscoaching und Supervision in Nastätten

"Wenn dein Leben wie ein altes Bild die Vergangenheit als schwarz-weißes Jetzt präsentiert,
dann bedenke, dass Schwarz und Weiß keine richtigen Farben sind,
sondern viele Farbtöne, die sich nur überlagert haben."
Markus Bomhard

© chris lawton | unsplash

Bei welchem Thema möchten Sie gerne begleitet werden?

Folgende Themen sind nur Beispiele dessen, was wir besprechen könnten.
Entscheidend ist jedoch vielmehr, dass wir gemeinsam schauen, was sind IHRE Themen, mit denen Sie sich an mich wenden!

Wichtig bei all den Themen wird sein, dass Sie bereit sind, sich die Dinge anzuschauen und ggf. etwas in Ihrem Leben zu verändern.
Ich bin neugierig auf Sie.

  • Allgemeine Probleme - Lebensberatung (Wo stehe ich gerade? Wohin geht meine Sehnsucht? Wie gehe ich weiter? Was brauche ich dazu?...)
  • Burnoutvorbeugung (Ich fühle mich so erschöpft. Der Stress frisst mich auf. Ich bin gar nicht mehr bei mir selbst. Ich bin kurz vor dem Durchdrehen..., , Ressourcenarbeit und Resilienzförderung, Stressabbau durch z.B. progressive Muskelentspannung, Phantasiereisen, usw.)
  • Sinnkrise (Warum ich? Wozu das alles? War das schon alles? Ich bin so traurig...)
  • Trauer und Verlust (Ich kann nicht loslassen. Ich will nicht loslassen. Und was kommt danach?...)
  • (Unerfüllter) Kinderwunsch (Ein Kind - warum nicht auch für uns!? Wir haben schon so viel versucht. Unser Sex funktioniert nur noch nach Zyklus...).
    Mehr zur Begleitung beim Thema Kinderwunsch finden Sie hier.
  • Paarthemen und Paarprobleme (Meine Partnerin versteht mich einfach nicht. Wir können nicht miteinander reden. Wir haben uns nichts mehr zu sagen. Seitdem die Kinder da sind, sind wir "nur" noch Familie, aber kein Paar mehr...)
    Mehr zur systemischen Paartherapie finden Sie hier.
  • Sexuelle Themen (Mein Partner liebt eine andere. Im Bett ist tote Hose. Meine Phantasien passen nicht zu denen meiner Frau. Bin ich unnormal?...)
    Mehr zur systemischen Sexualtherapie finden Sie hier.
  • Hochsensibilität (HSP) (Meine Sinne sind schärfer als bei anderen, dass es mir zu viel ist. Ich stelle mich nicht so an, ich spüre einfach mehr. Meine Grenzen sind so durchlässig. Wie kann ich mich schützen?...)
  • Achtsamkeit und Selbstfürsorge (Wie schön wäre es, zur Ruhe zu kommen, zu mir, zu Gott..)

An wen richtet sich mein Angebot?

„Wenn dich einer bittet, eine Meile mit ihm zu gehen, dann gehe mit ihm zwei.“
Matthäusevangelium 5,41


© kevin gent | unsplash

Ich biete beraterische, begleitende und präventive Unterstützung für Einzelpersonen und Paare sowie Supervision auf der Grundlage von Systemischer Therapie und Gestalttherapie an.
Wichtig ist, dass das, was ich anbiete, weder einer medizinische noch eine psychotherapeutische Behandlung ist. Ich werde daher weder Medizin verschreiben, noch Krankheiten diagnostizieren oder behandeln.

Einzelsitzungen

Menschen kommen aus den unterschiedlichsten Gründen zu mir: aus Neugier, mit dem Wunsch, sich selbst besser kennen zu lernen und mit dem Gefühl, dass das Leben noch mehr zu bieten hat, als sie im Moment leben; in Umbruchphasen, um Unterstützung und Begleitung beim Übergang in eine neue Lebensphase zu erhalten; aus Unzufriedenheit oder auch Verzweiflung, weil sie im Augenblick mit ihrer Lebenssituation alleine nicht zurecht kommen und sich Unterstützung für ihren Weg wünschen.
Einzelgespräche finden je nach Situation und Absprache mit Ihnen statt, die Sitzungen dauern 50 Minuten.

Paargespräche

Es gibt viele Gründe für ein Paar, sich gemeinsam eine externe Unterstützung zu gönnen: Lust, die Beziehung tiefer und bedeutsamer zu gestalten; Unzufriedenheit mit eingefahrenen Mustern, die Energie fressen und ein lebendiges Miteinander behindern; ein Gefühl von zu viel Distanz oder zu viel Nähe; alte Beziehungsmuster stehen im Weg; gemeinsamer Kinderwunsch oder ausbleiben genau dessen , Suche und innere Vorbereitung auf neue Rollen; Unterstützung bei der Entscheidung, sich zu trennen oder die Beziehung weiter zu leben; Unterstützung für eine möglichst gute Trennung. Die therapeutisch vorgegebene "Allparteilichkeit" sichert dabei jedem der Partner die Würdigung seiner Anliegen und eröffnet zugleich neue Wege der Kommunikation.
Paargespräche finden meist alle zwei bis vier Wochen statt, die Sitzungen dauern 75 Minuten.

Supervision

Ich biete Supervision für Teams, Kollegien, Gruppen etc. an.
Supervision ist eine Form begleitender Beratungs-, Bildungs- und Betreuungsarbeit, die als Ziel die Erweiterung der Handlungskompetenz und die befriedigende Gestaltung von Beziehungen unterschiedlicher Art anstreben. Das können Arbeits-, Team- oder persönliche Beziehungen sein. Gemeinsam schauen wir uns differenziert das jeweilige "Arbeits"-Feld an. Dazu gehört die Betrachtung der Strukturen, Wirkungsweisen und Problemstellungen etc.
Die Supervision kann sowohl persönliche Themengebiete (Wo sind die Stärken und Schwächen des jeweiligen Teammitglieds und damit des Teams insgesamt? Was für ein Entwicklungspotential gibt es in diesem Team, diesem Kollegium? Konfliktklärung, Teambuilding etc.) als auch fallbezogene Fragestellungen umfassen.
Zur Teamsupervision komme ich selbstverständlich auch in Ihre Einrichtung, Firma etc.
Für Supervisionen setze ich 90 Minuten an.